EBC*L - BWL Core 


AUSGANGSLAGE: Studien zeigen, dass 98 % der MitarbeiterInnen in Unternehmen nicht über das notwendige betriebswirtschaftliche Know how verfügen. Für die Betroffenen, die nach Schule oder Studium in ein Unternehmen wechseln, ist das ein Schock, wenn sie plötzlich mit Begriffen konfrontiert werden, die wie selbstverständlich durch die Gegend flitzen: Bilanz, Deckungsbeitrag, Umsatzrentabilität etc. Für die Unternehmen ist es ein immer größeres Problem, wenn MitarbeiterInnen die Ziele des Unternehmens nicht nachvollziehen und die Führungskräfte nicht verstehen können.  

ZIELE: EBC*L Core-Absolventen kennen die wirtschaftlichen Ziele des Unternehmens, die Instrumente zur Messung der Zielerreichung und die Möglichkeiten jedes Einzelnen, einen Beitrag dazu zu leisten. Sie kennen bereits die meisten der am häufigsten in Unternehmen verwendeten betriebswirtschaftlichen Begriffe. Damit sind sie kompetente AnsprechpartnerInnen und verfügen über die notwendige Basis für unternehmerisches Denken und Handeln.

ZIELGRUPPEN des EBC*L Betriebswirtschafts-Programms sind 

  • (zukünftige) MitarbeiterInnen im Rechnungswesen, Controlling sowie
  • Fachkräfte und Alle, die Schlüsselpositionen in einem Unternehmen einnehmen und kein wirtschaftliches Studium absolviert haben.
  • Typische Beispiele dazu sind TechnikerInnen aller Ebenen, MitarbeiterInnen im Verkauf oder der Verwaltung, Assistenz der Geschäftsleitung, ProjektmitarbeiterInnen etc.) 

AUFBAU: Der Core-Lehrgang umfasst unten stehende Themen und Module. Jedes Modul kann auch einzeln absolviert werden. Es wird auch für jedes ein eigenes Zertifikat ausgestellt. Mit einem Klick auf das Thema bekommen Sie weitere Informationen dazu.