ORGANE


EBC*L verfügt über eine internationale und nationale Organisationsstruktur, die für die Qualitätssicherung, Weiterentwicklung und Verbreitung zuständig ist. 


International Center of EBC*L


Die internationale Zentrale des EBC*L hat ihren Sitz in Wien (Österreich). Ihre Aufgabe ist die internationale Verbreitung des EBC*L, sowie die Weiterentwicklung des Prüfungs- und Zertifizierungssystems. 

Vorsitzender von EBC*L International ist MMag. Victor Mihalic.

 

  > Zum Team EBC*L International


Internationaler Beirat (Advisory board)


Der Beirat berät EBC*L International in übergeordneten strategischen Fragen, die weiterreichende Auswirkungen auf Ausrichtung sowie Qualitätsstandards von EBC*L haben können, vertritt EBC*L bei internationalen Veranstaltungen, fördert die Vernetzung der EBC*L Partner. 

Für die Periode 2015 – 2018 wurden gewählt:  

  • Rien Van der Velde (Holland): Vorsitzender
  • Mariana Matache (Rumänien)
  • Daniel Leutgeb (Österreich)
  • Mohamed-Ali Ibrahim (Arabischer Raum)

Kuratorium Wirtschaftskompetenz für Europa (KWE)


Das Kuratorium Wirtschaftskompetenz für Europa e. V.mit Sitz in Paderborn ist Beirat für die inhaltlich/fachliche Begleitung und Qualitätssicherung. 

Vorsitzender des Kuratoriums ist Univ.-Prof. Dr. Dr. Gerhard E. Ortner

 

> www.wirtschaftskompetenz.org

> Manifest Wirtschaftskompetenz für Europa

 


EBC*L Landesrepräsentanzen


Die EBC*L Repräsentanzen sind für die Verbreitung des EBC*L im jeweiligen Land sowie für die Qualitätssicherung zuständig. Des Weiteren sorgen sie dafür, dass der internationale Standard dort, wo es notwendig ist, an die Landesverhältnisse angepasst wird. Eine der wichtigsten Aufgaben der Repräsentanz ist es, landesweit ein Netzwerk an akkreditierten EBC*L Center aufzubauen. 


EBC*L Center für Training und Prüfung


Ausschließlich durch die Landesrepräsentanz akkreditierte Bildungsinstitutionen haben die Berechtigung EBC*L Prüfungen abzunehmen und EBC*L Vorbereitungskurse anzubieten. Diese EBC*L Center verpflichten sich, die international gültigen Vorgaben einzuhalten und ausschließlich eigens geschultes Personal für die EBC*L Prüfung einzusetzen. Im deutschsprachigen Raum gibt es mehr als 200 Partner an über 300 Standorten.